Die Mediengruppe Pressedruck ist ein führender Informationsanbieter in Deutschland. Wir bieten etwas Einzigartiges in unserer Region: alle Medien aus einer Unternehmensgruppe. Tageszeitungen, Wochenzeitungen, Radio und Fernsehen, Internet, Call-Center und Logistikunternehmen machen uns zu einem Full-Service-Mediendienstleister.


Als zukunftsorientiertes Medienunternehmen mit einer wachstumsorientierten Strategie bewegen wir uns in einem besonders dynamischen Umfeld mit hohen Anforderungen an die Flexibilität und das Know-how unserer Mitarbeiter. Um die Aufgaben von heute und morgen aktiv anzugehen, bieten wir zum 1. September 2020 eine


Ausbildung als Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)


In den ersten fünf Tagen Deiner Ausbildung durchläufst Du zusammen mit allen neuen Auszubildenden eine Einführungswoche. Ziel der Einführungswoche ist es, dass Ihr Euch untereinander kennenlernt, Du einen Überblick über die Produkte und Unternehmen der Mediengruppe Pressedruck erhältst und Du Grundlegendes für Deinen Berufsalltag anhand von speziellen Seminaren mitbekommst.

Deine Ausbildung absolvierst Du in Kooperation mit der pd-printservice GmbH. Die pd-printservice GmbH bietet den Unternehmen der Mediengruppe Pressedruck die komplette Dienstleistungspalette der Erbringung von Serviceleistungen aller Art für die Druckindustrie, insbesondere die Weiterverarbeitung und Aufbereitung für den Versand von Printerzeugnissen.

Während Deiner zweijährigen Ausbildung lernst Du das Einrichten, Bedienen und Umrüsten von Produktionsanlagen und Maschinen sowie die Steuerung und Überwachung des Materialflusses. Du wartest und überprüfst Maschinen und Anlagen und behebst Störungen. Darüber hinaus führst Du qualitätssichernde Maßnahmen durch.

Deine 33-wöchige Grundausbildung im Bereich Metall durchläufst Du in den MAN  Ausbildungswerkstätten. 

Neben Deiner praktischen Ausbildung im Unternehmen besuchst Du die Staatliche Berufsschule in Friedberg. Hier ergänzt Du dein Praxiswissen mit theoretischen Grundlagen. Im ersten Lehrjahr hast Du zwei Berufsschultage und im zweiten Lehrjahr nur einen.

Im Rahmen des internen Betriebsseminarkatalogs nimmst Du während Deiner Ausbildung an ausbildungsrelevanten Seminaren teil.


Deine VORAUSSETZUNG:


Abgeschlossene Schulausbildung (mindestens QA)


Deine QUALIFIKATION: 

  • Ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Gute Mathematik- und Physik-Noten
  • Aufgeschlossenheit und Teamfähigkeit

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewird dich bitte hier:

 


Mit dem Absenden der Bewerbung stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.


Pflichtinformation gem. Art. 13 DSGVO