Die Mediengruppe Pressedruck ist ein führender Informationsanbieter in Deutschland. Wir bieten etwas Einzigartiges in unserer Region: alle Medien aus einer Unternehmensgruppe. Tageszeitungen, Wochenzeitungen, Radio und Fernsehen, Internet, Call-Center und Logistikunternehmen machen uns zu einem Full-Service-Mediendienstleister.


Als zukunftsorientiertes Medienunternehmen mit einer wachstumsorientierten Strategie bewegen wir uns in einem besonders dynamischen Umfeld mit hohen Anforderungen an die Flexibilität und das Know-how unserer Mitarbeiter. Für unser Team im Finanz- und Rechnungswesen suchen wir als Elternzeitvertretung (befristet für zwei Jahre) für den Bereich Debitorenbuchhaltung baldmöglichst einen


kaufmännischen Mitarbeiter (m/w/d)

 in Voll- oder Teilzeit.


DAS AUFGABENGEBIET:

  • Selbständige debitorische Betreuung von verschiedenen Tochterfirmen
  • Verbuchung von Zahlungseingängen und debitorischen Geschäftsvorfällen
  • Kontenpflege
  • Klärung und Abstimmung von Differenzen
  • Bearbeitung von Rücklastschriften
  • Verhandlung mit Kunden (intern und extern) bei Zahlungsrückstand

IHR PROFIL:

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie umfassende Buchhaltungskenntnisse, SAP-Erfahrung ist von Vorteil
  • Mit MS-Office gehen Sie routiniert um
  • Sie verfügen über Durchsetzungsvermögen in der Forderungsarbeit
  • Auch bei einer Vielzahl von differenzierten Vorgängen behalten Sie den Überblick
  • Sie arbeiten selbständig, strukturiert und erfüllen Ihre Aufga­ben zuverlässig im vorgegebenen Zeitrahmen 
  • Neben Ihrer fachlichen Kompetenz überzeugen Sie durch ein hohes Maß an Engagement, Be­lastbarkeit und Teamorientierung 

DAS BIETEN WIR:

  • Ein breit gefächertes, vielseitiges Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, teamorientiertes Betriebsklima innerhalb eines modernen Medienunternehmens
  • Diverse Sozialleistungen eines großen Arbeitgebers

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte hier:

 


Mit dem Absenden der Bewerbung stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.


Pflichtinformation gem. Art. 13 DSGVO