Das Ellinor-Holland-Haus begleitet als Tochtergesellschaft der Stiftung Kartei der Not seit Januar 2016 Menschen aus der Region in Krisensituationen im Rahmen eines sozialpädagogisch begleiteten Wohnens zurück in ein selbstbestimmtes Leben. Rund 80 Menschen erhalten in schwierigen Lebenslagen individuelle Beratung und Unterstützung sowie eine zeitlich befristete Bleibe in 28 Wohnungen, um mit Eigeninitiative und einer unterstützenden sozialen Gemeinschaft ihre Herausforderungen zu bewältigen und sich persönlich weiterzuentwickeln.


Zur Verstärkung unseres Teams im Ellinor-Holland-Haus suchen wir ab sofort eine engagierte


Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)

in Vollzeit/40 Stunden wöchentlich

IHR AUFGABENGEBIET:

Sie arbeiten im Haus in allen pädagogischen und organisatorischen Prozessen von der Aufnahme bis zum Auszug mit, um die Bewohner zu einem selbstbestimmten Leben zu befähigen. Dabei beraten und begleiten Sie überwiegend Familien in allen Lebenssituationen, leisten Hilfe zur Selbsthilfe und vermitteln Hilfsangebote. Sie leiten unsere Hausgemeinschaft zur nachbarschaftlichen Hilfe an, fördern die gesellschaftliche Teilhabe der Bewohner und sind Ansprechpartner für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter und Kooperationspartner.



IHR PROFIL:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium idealerweise der Sozialarbeit/Sozialpädagogik (Diplom, BA oder MA) oder eine vergleichbare Qualifikation und bringen Berufserfahrung und Interesse an der Beratungsarbeit in der Einzelfallhilfe mit Menschen in Not mit. Organisationstalent, Teamorientierung und persönliche Resilienz zeichnen Sie ebenso aus wie Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick bei externen Stellen. Ihr Profil runden Interesse am Mehrgenerationenwohnen, Freude an der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Helfern und Kenntnisse im Sozialhilferecht ab.


Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und spannende Aufgabe mit Supervision und Fortbildungsangeboten in einem vielseitig engagierten Team.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte hier:

 


Mit dem Absenden der Bewerbung stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.


Pflichtinformation gem. Art. 13 DSGVO